Vor- und Nachteile von Libertex

Libertex Platform firmiert unter dem Markennamen Forex Club, einem der größten Broker in der GUS. Libertex richtet sich an Personen, die mit Multi-Adrowski-Portfolios arbeiten möchten, d.h. Portfolios, die verschiedene Vermögenswerte abdecken (Aktien, Währungen, Metalle, Indizes, Öl und Gas).

Vorteile der Libertex Handelsplattform:

Einfache Registrierung für libertex.fxclub.org Metals Trading, In Ermangelung versteckter Provisionen sind alle gehandelten Vermögenswerte auf einer einzigen Plattform vorhanden, da es nicht notwendig ist, die spezifische Terminologie zu verstehen. bevor Sie bei Libertex arbeiten, müssen Sie sich beim Forex Broker Club registrieren. Sie können zuerst ein Demo-Konto eröffnen und zunächst können Sie eine kleine Menge an realen Geldern testen.

Wie bereits erwähnt, ist Libertex eine Online-Plattform. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein werden, mit der Plattform direkt über Ihren Browser zu arbeiten. Vielleicht wird dies eine gute Nachricht für einige Händler sein, weil nicht jeder gerne einen Computer zu seinem Shopping-Terminal herunterladen und installieren. Die Libertex-Schnittstelle ist einfach und intuitiv.

Aus der vorgeschlagenen Liste der Vermögenswerte, die in Libertex gehandelt werden sollen, können Sie einen bestimmten Vermögenswert aus einer Zahl auswählen, z. B. Währungspaare, oder einen Vermögenswert entsprechend seinem Status (Popular, Growth Leaders, Relegation Leaders)

Libertex es Online-Plattform ist:

1 Profitabel. Handel Aktien, Indizes, Währungen, Metalle und Energieressourcen ohne versteckte Provisionen. Komfortabel. Alle Trading-Tools auf einer Plattform. Schnell. Sofortige Registrierung und Zugang zu einem privaten Büro auf der libertex.fxclub.org. Nur. Sie müssen Terminologie, Batches und Spreads nicht verstehen. Kostengünstig. Erhöhen Sie Ihre Investitionswachstumsrate mit einem Multiplikator von 2 auf 500 Mal. mobil. Greifen Sie von jedem mobilen Gerät aus auf Ihr persönliches Konto zu.

Trading ermöglicht es Ihnen, von überall auf der Welt zu jeder Zeit zu handeln. Alles, was Sie brauchen, ist ein Laptop und ein nüchterner Geist

Libertex – Kontotypen

Nur zwei Arten von Handelskonten in Libertex verfügbar – sind Standart und Demo. Ein Demokonto ist das gleiche Standardkonto. Nur das Geld auf dem Demo-Konto ist nicht real, sondern virtuell. Insgesamt werden 50.000 US-Dollar an virtuellen Mitteln zur Verfügung gestellt. Also, mit einem Demo-Konto, können Sie versuchen, den Handel bei Libertex ohne Risiko realer Maßnahmen. Tatsächlich sind diese 50.000 US-Dollar in 45.000 US-Dollar für die Web-Plattform und 5.000 US-Dollar für die mobile Plattform aufgeteilt.

Die Mindesteinzahlung beträgt 10 $ auf einem Standardkonto. Auf diese Weise können Sie den Handel mit Libertex auf einem Standardkonto für so wenig wie 10 $ beginnen. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, mit echten Fonds zu handeln, empfehle ich Ihnen, mindestens 100 $ zu beginnen, da Ihre offene Handelsposition nicht mehr als 10 % Ihres Handelssaldos betragen kann. Mit anderen Worten, um eine Position von 10 $ zu eröffnen, müssen Sie mindestens 100 $ in Ihrem Libertex-Konto haben.

Check Also

Currenex Vor- und Nachteile

Die Currenex Trading Platform ist eine elektronische Handelsplattform, die mit mehr als 70 globalen Banken …

Leave a Reply

Your email address will not be published.